Main content

Erfolg der neuheiten von Glamora auf der Expo 2017

20 März 2017 /

Glamora durfte am Termin mit Made Expo nicht fehlen. Es handelt sich um eine der wichtigsten, internationalen Messeveranstaltungen für Materialien, Finishs und Oberflächen, welche auf dem Mailänder Messegelände vom 8. bis zum 11. März stattgefunden hat. Der perfekte Anlass, um dem Publikum von Innenarchitekten, Bauherrn, Buyern und Meinungsbildnern die letzten Neuheiten der Wallcovering-Kollektion von Glamora vorzustellen. Darunter eine absolute Weltpremiere: Glam-Metal, die exklusive vinylische Unterlage mit schillerndem Glanz und besonderen Reflexen, wie ein wertvolles Gewebe aus metallischen Fäden, wird offiziell in Mailand, im Entourage der Messe (FuoriSalone) in wenigen Wochen vorgestellt werden.
Glamora hat außerdem an einem der wichtigsten Events des Made Expo teilgenommen: Die Ausstellung „Moodboards” von Marco Piva, Hauptdarsteller der Architektur und des Designs Made in Italy, der mit auserlesenen Materialien mit emotionalen und ausdrucksstarken Werten neuen Trends der Architektur auf die Spur kommt. Der Ausstellungsraum wurde im Innen- und Außenbereich mit dem Wallcovering Ocean eingerichtet. Es handelt sich um ein Modell der Kollektion Drone mit Design von Studio Marco Piva für Glamora, welche über das Gebiet berichtet, das große architektonische Flächen umwandelt.