Collections

FRESH INSPIRATIONS

designer / Glamora

The fascinating world of the seabed viewed through the lens of memory, or through a close and deep look, a caress consisting in colours and flowing shapes. A game of geometry and colour contrasts with vintage graphics, which draw captivating sceneries like distinguished novels or movies on the road. The elaborate and mysterious pattern of branches and leaves that coat, change and enliven the walls, instilling a sense of continuous rebirth. The new graphic dimension, with 3D effects which add material and tactile emotions to the flat surfaces, similar to contemporary bas relieves. These are just a few new inspirations of Glamora wallcovering: a steadily evolving and expanding universe.

Shadow

designer / Glamora

Wie an einem sonnigen Nachmittag im Hochsommer, werfen Bäume und Blätter ihre Schatten auf die umliegenden Wände jeglicher Art und stellen die Umgebung in ein anderes Licht.

Drone

designer / Marco Piva

Der Planet, auf dem wir Leben, aus dem Blickwinkel eines Maestro des Projekts, der seine Kreation mit Zeichen und Farben ausdrückt und die waagrechte Dimension in die Senkrechtigkeit der Wände spiegelt.

Affresco

designer / Glamora

Die klassischste aller Malereitechniken inspiriert ein Projekt, das die Wände mit Visionen und Zitaten auskleidet, die aus verschiedenen Epochen stammen. Ob klassisch oder exotisch, der Geist zeichnet sich durch einen raffinierten Delavé-Stil aus.

Stones

designer / Glamora

Sedimentationen und Schichtungen werden vergrößert zu beachtenswerten grafischen Elementen. Steine erzählen die Geschichte und bieten tiefe Impressionen dar, die bestens zur Frivolität des Lebensalltags passen.

Fossil

designer / Glamora

Lebensformen kommen in neues Licht, überwinden die Schranken der Zeit und landen im Raum der Gegenwart. Eine Entdeckung, die es jeden Tag in den verschiedensten Räumlichkeiten zu erneuern gilt.

Tribal

designer / Glamora

Die Motive greifen auf Elemente alter Volksstämme zurück und werden Teil eines visuellen Universums mit einer grafischen Formen- und Farbensprache der Natur, wo die Grenzen der Kulturen und Umgebungen gesprengt werden.

Arcade

designer / Glamora

Alte Videogames werden zu neuem Leben erweckt und sorgen für Emotionen in einem bestechenden Kontrast zwischen digitaler Technologie und dem ABC der Zeichen, der Geometrien und der Farben.

Analog

designer / Wilson Ortiz

Ein Blick durch das Fenster während der Autofahrt. Die Szene eines Actionfilms. Die Gegenwartsreportage einer Großstadt der Neuen Welt. Autoren schaffen Protagonisten für unkonventionelle Ambienti.

Element

designer / Glamora

Felsen, Blätter, Äste hinter einem hauchdünnen Wasserschleier. Der romantische Blick auf die Natur wird durch den Einsatz verschiedener Malerei-Techniken wie Aquarell- oder Schichtmalerei verewigt.

Place

designer / Glamora

Aus dem Tagebuch eines Reisenden aus alten Zeiten auf die Wände einer heutigen Wohnumgebung. Geschichten eines gelebten Lebens und Architektur aus aller Welt, wie in einer Anthologie bezaubernder Erzählungen.

Ambuscade

designer / Massimo Caccia

Volle Farben und deutliche Umrandungen erinnern an die Welt der Pop Comix und erzählen lustige surreale Geschichten. Ein Autorenprojekt, das nicht unbemerkt bleibt.

Tropical Deco

designer / Glamora

Ein Cocktail aus exotischen Motiven und Oberflächen mit industriellem Geschmack rufen die mythische Atmosphäre der 30er und 40er Jahre in neues Leben. Auch die modernsten Ambienti erfahren hiermit einen Hauch an Romanhaftigkeit und Intrige.

Textile

designer / Glamora

Raffinierte Eleganz und maßgeschneiderte Genauigkeit bei der Wahl zwischen klassischem Nadelstreifen, Tartan oder anderen Stoffmustern für eine Raumauskleidung im Gegenwartsstil.

Studio 54

designer / Glamora

Eine schreibende Hand erweckt Gefühle und Erregungen, die allein mit Worten nicht ausgedrückt werden können. Die Wand wird zu einem Blatt Papier, auf dem man Erinnerungen, Widmungen und Gedanken notieren kann, die aus der Raum gegriffen werden.

Words

designer / Glamora

Eine schreibende Hand erweckt Gefühle und Erregungen, die allein mit Worten nicht ausgedrückt werden können. Die Wand wird zu einem Blatt Papier, auf dem man Erinnerungen, Widmungen und Gedanken notieren kann, die aus der Raum gegriffen werden.

Paysage

designer / Glamora

Die malerische Welt von Henri Rousseau genannt der Zöllner, Vorläufer des französischen Symbolismus, inspiriert aus einem Blick auf Blätter, die wellenartige Motive bilden, mit einem Lichter- und Schattenspiel, das gleichermaßen geheimnisvoll und bezaubernd wirkt.

Card

designer / Glamora

Der bewusste Einsatz von Schwarz auf hellem Untergrund wird zum Fil Rouge zur Verbindung von künstlerisch extrem unterschiedlichen Welten, vom traditionsreichen Japan bis zu New York von Keith Haring, mit sagenhaft ungewöhnlichen Situationen.

Concerto

designer / Glamora

Jemand behauptete einmal, die Musik sei eine unsichtbare Skulptur. Die Aussage passt perfekt zu diesem Projekt, in dem dünne geometrische Figuren natürlicher Inspiration dreidimensionale Motive Ton in Ton zeichnen.

Denim

designer / Glamora

Vom Arbeitsanzug bis zu den Haute Couture Kollektionen durchschreitet Denim die Geschichte der weltweiten Modekultur. Ein unverkenntliches Gewebe hält seinen Eintritt als Architekturelement für neue Interpretationen.

Metamorphosis

designer / Glamora

Der Schmetterling ist das Symbol feinster Schönheit. Verewigt, vergrößert und interpretiert als Motiv eines Kaleidoskops im Gegenlicht.

Orient

designer / Glamora

Die Leere ist die Form. Der Schatten ist die Wirklichkeit. Konzepte aus der Philosophie und Kunst des Ostens werden zu Dekorelementen für Raumgestaltungen der Gegegenwartskultur im Sinne von „less is more”.

Itinerary

designer / Glamora

Wie aus einem alten Urlaubsplakat oder aus der Werbung eines Hotels, eine Welt der platten Farben und deutlichen Schatten, am Meeresstrand oder unter dem Sternenhimmel, alles muss neu entdeckt und bewohnt werden.

Gold

designer / Glamora

Gold, Hochwertigkeit und Alchemie, Symbol des Hochadels und Hintergrund für Antike Mosaikwerke und Fresken mit zarten und eleganten Motiven. Eine Emotion mit der gleichen Wirkung wie die Berührung des mythischen Königs Midas, die jeden Raum umwandelt und aufwertet.

Livingstone

designer / Glamora

Auf einer herrschaftlichen Tapete hat die Zeit die Umrisse antiker Reiseandenken eingeprägt. Eine fesselnde Geschichte wie eine Erzählung aus Viktorianischer Epoche.

Bloom

designer / Glamora

Illustrierungen mit Blumen und Pflanzen, wie aus alten botanischen Traktaten, wie unter einer Lupe eines leidenschaftlichen Bibliothekars bis zu unerahnten Dimensionen vergrößert.

Digiscape

designer / Holger Lippmann

Mithilfe einer Software und unter Zugrundelegung eines kreativen Algorithmus erforschen diese geometrischen und chromatischen Motive neue Ebenen der Kundst und der Technologie.

Artisan

designer / Glamora

Intarsie, Stickerei und Makramee... geschickte Handarbeit inspiriert grafische Motive mit träumerischen Hintergründen. Die Liebe zur Vergangenheit, die erstaunlich gut zur heutigen Welt passt.

Fruit

designer / Glamora

Lebendige Natur im Innendesign: Obst inspiriert Situationen, die an Pop Art oder Graphic Design der 70er Jahre erinnern und sich für spontane und originelle Ambienti eignen.

Geometric

designer / Glamora

Die Geometrie verwandelt sich aus der exakten Wissenschaft in eine alternative und poetische Vision aus zarten Naturfarben, eingeblendeten Texturen und Blumen, die dem Raum neue emotionale Dimensionen hinzufügen.

Nature

designer / Glamora

Vergrößerte Blätter wie in einem Makrofoto werden in malerischem Stil mit einer Struktur wiedergegeben, die für eine neue Natur des gegenwärtigen Wohnbereichs sorgen.

Macroflower

designer / Glamora

Die Blumen werden zu den größten Protagonisten des Wohnens, gezoomt und auf die Wände projiziert bilden sie einen ungewöhnlichen Kontrast zwischen zarter Schönheit und industriellem Werkstoff.

Action Painting

designer / Glamora

Mit der „Action Painting”-Technologie von Jackson Pollock, einer der wichtigsten Exponenten des Expressionismus des 20. Jhs., wird eine Kollektion inspiriert, die den gesamten Raum in eine Performance von Visual Art verwandelt.

Spray

designer / Glamora

Zeichen und Oberflächen wie aus der Spraydose spielen mit gleichen Farbtonkombinationen und grafischen Effekten, schaffen raffinierte und gleichermaßen industriell gefärbte Atmosphären.

Crust

designer / Glamora

Diese Kollektion entsteht mit der Absicht, die natürlichen Gefühle und Empfindungen des zeitgenössischen Wohnens zu befriedigen. Farben und Texturen der Baumrinden verschmelzen mit grafischen Dekors und formen lebhafte Emotionen.

Opera

designer / Glamora

Traditionsreiche Zeichnungen und Motive vermitteln den Umgebungen einen Hauch frischer Modernität, so wie ein einem Traum mit schwach angedeuteter Abgrenzung zur Wirklichkeit. Das Projekt jongliert auf zarten Farbtonzusammenstellungen und Echos aus alter Epoche.

Classic But

designer / Glamora

Vergangenheit und Gegenwart, alte Bilder und geometrische Motive rufen zeitlose Emotionen ins Leben. Denn, wie Italo Calvino schrieb, „sind Klassiker Bücher, die jedes Mal um so neuer, unerwarteter, bahnbrechender wirken, wenn man sie wiederliest ...“

Dolce Vita

designer / Glamora

Eine neue Interpretation des Italian Styles schöpft Anregungen aus Visionen und Dekorationen der antiken Stadt Rom. Perspektiven, Dekors, architektonische Szenarien verwandeln den Raum des Alltags in epische Umgebungen.

Donna

designer / Glamora

Das Universum der weiblichen Emotionen und Leidenschaften wird zum Hauptdarsteller eines Innendesignstils aus zarten Farben, Porträts und träumenden Situationen, Niederschriften in einem geheimen Tagebuch.

Liquefied

designer / Glamora

Holz, Stein und Metall vermischen sich und formen Textur und Farben, verschmelzen mit dem Raum und verleihen den Wänden einen neuen materischen Sinn, zwischen Inspiration der Natur und verschleierten Großstadtatmosphären.

Fabrics

designer / Glamora

Gewebe aus der Textiltradition der 40er Jahre überschneiden sich mit metropolitanen Figuren und bieten ein Déjà-Vu raffinierter, leicht zur Retrowelle neigender Atmosphäre.

Flore

designer / Glamora

Die Poesie der Natur bildet die Inspirationsquelle für eine Reihe von Illustrationen, wo Blumen- und Pflanzenmotive auf unterschiedliche Art Interpretiert werden, wie zarte Schatten oder starke visuelle Elemente.

Pixelation

designer / Glamora

Die Auswirkung von auf dem Bildschirm des PCs vergrößerten Pixeln kennzeichnet eine grafisch innovative Kollektion, bei der die Bilder durch die digitalen Technologien interpretiert werden.

Frames

designer / Glamora

Grafische Dekorationen erinnern an den Jugendstil, umrahmen natürliche Landschaften oder Detailansichten von Blumen und Blättern, mit einem neuartigen Kontrasteffekt, der nicht auf Harmonie verzichtet.

Retro Story

designer / Glamora

Aus der Ausgestaltung und Neuerrichtung historischer Bilder aus dem Archiv der Erinnerungen aus den Jahren 1940 und 1950 entsteht ein neues Vintage-Konzept für Raum und Lebensstil von heute.

Softness

designer / Glamora

Bilder beschreiben eine unformale, sonnig helle und heitere Welt, die es wie in einem Traum zu entdecken gilt. Eine Kollektion für alle diejenigen, die gerne den Kopf in den Wolken tragen.

Vagabond

designer / Glamora

Für alle die, die davon überzeugt sind, dass das Leben eine Reise ist, die man jeden Tag erlebt, verewigt diese Kollektion verschiedene Situationen und schafft vielzählige Innengestaltungsmöglichkeiten, die von klassischen Umgebungen bis zu modernen Einrichtungen neigen.

Senses

designer / Glamora

Ungewöhnlich und sogar fast traumhaft sind die Bilder von Tieren, Blumen, Pflanzen und geometrischen Formen in zarten Pastellfarben, die Situationen ins Leben rufen, die in jedem Sinn von Schlagwörtern weit entfernt sind.

Bubble Gum

designer / Glamora

Eine Formensprache, die auf die Zusammenstellung von grafischen und typografischen Bildern stützt, sich an der Verlagswelt der 60er Jahre inspiriert und im Gegenwartslicht überarbeitet wird.

Timestory

designer / Lorenzo Petrantoni

Durch die Kreativität eines italienischen Illustrators und Graphic Designers entsteht eine Kollektion aus der Leidenschaft für das 19. Jh., mit erstaunlichen Zusammenstellungen aus Handbüchern und Bändern aus dieser Zeit.

Angelinah

designer / Doriana e Massimiliano Fuksas

Als weltweiter Hauptdarsteller in Design und Architektur interpretiert das Studio Fuksas das Thema Wallcovering als kostbares und edles Kleidungsstück, das die verschiedensten Räumlichkeiten verwandelt.

Tassonomia

designer / Nigel Coates

Der unkonventionelle Geist des berühmten Architekten und Designers aus Großbritannien kommt in dieser Wallcovering-Kollektion zum Ausdruck, wo jedes Subjekt ein anderes, faszinierendes Erlebnis erzählt.

Abstract Colors

designer / Alessandro Pautasso

Digitale Kunst und herkömmliche malerische Technik schmelzen in dieser Kollektion zusammen. Neonfarben und abstrakte grafische Elemente zeigen eine Neuinterpretation der unverwechselbaren Persönlichkeit einiger der berühmtesten Stars, von Marilyn Monroe bis zu Humphrey Bogart.

Softly

designer / Celina de Guzman

Liebe, Begehrung und genussvolle Sehnsucht nach kleinen Gegenständen, die in der Vergangenheit verloren gegangen sind. Zarte aber sehr tief reichende Gefühle, Porträts in zarten Farben, angedeutete Linien und poesievolle Andeutungen inspirieren sich an den Geschichten des Alltags.

Symbiosis

designer / Gina & Matt

Sie und er, ein ruhmreiches Künstlerpaar, vereinen ihre Kreativität und schaffen dieses Werk, das viele visuellen Sprachen spricht. Fantastische Konstellationen und Blumen sprengen die Grenzen des herkömmlichen Wohnens und der Gewohnheiten.

Spirit of Nature

designer / Gianluca Scolaro

Weibliche Porträts mit Ästen, Tannennadeln und Schilfrohrgestalten, als spiegle sich das Antlitz in der Natur oder umgekehrt. Eine Metamorphose, die reizt und Erstaunen erweckt.

Impulses

designer / PG Architecture

Bildgestaltung und Architektur treffen wie zwei Seelen eines mehrförmigen Projekts zusammen, in dem die Suche nach starken Emotionen und Perfektion bis ins kleinste Detail zusammentreffen. Jedes Subjekt soll ein Unikat darstellen und eine genaue Identität vermitteln.

Sweet Little Dots

designer / Silvia Betancourt

Als Mischung von Lyrik und Traum, mit gepunkteten Linien und grafischen Texturen inspiriert sich der Stil dieser Kollektion am Verlagswesen und an den zeitgenössischen Illustrationen, mit der Darstellung von harmonisch gestalteten und gemütlichen Ambienti.

Be Emotional

designer / Danny Ivan

Wo starke Farben die Umgebung beherrschen, fühlen sich Dynamik und Umwandlung Zuhause. Unerwartete Geometrien umhüllen alle Sinne. Energische und hypnotische Formen sind Ausdruck von Lebensfreude, Enthusiasmus und Nonkonformismus.

Multiverse

designer / Karim Rashid

Aus der Kreativität eines Protagonisten des internationalen Designs, spricht diese Kollektion die Sprache der digitalen Ära, mit Neonfarben, optischen Effekten und grafischen Spielen, die jedes Ambiente in eine Visual-Art-Installation verwandeln.

An Illustrated Life

designer / Emiliano Ponzi

Ein italienischer international bekannter Illustrator interpretiert die Wallcoverings auf eine begriffsmäßige, ironische und surrealistische Art. Erzählungen aus dem Lebensalltag bringen uns zum Lächeln und zeigen uns neue Perspektiven.

Colour In-Sight

designer / Andrea Castrignano

Aus dem kreativen Geist eines geschätzten Interior Designers, Autor und Moderator von DOCU-REALITY, eine Kollektion, die durch den Einsatz harmonischer Formen und Farben eine positive Lebensphilosophie in einer modernen Wohnumgebung darstellt.

Crashing Colors

designer / Ruud Van Eijk

Diese energetische, moderne, eklektische Kollektion richtet sich an ein Zielpublikum, das die Räume in einem ganz eigenen Stil einrichtet, der sich von dem allgemeinen Geschmack unterscheidet und sich an der digitalen Kunst und den metropolitanen Graffiti inspiriert.

Patent

designer / Glamora

Wallpapers als Einrichtungsgegenstände, große Projekte und Illustrationspaneele enthüllen oft überraschende Bedeutungen der gemeinsten Gegenstände. Denn hinter einer scheinbaren Einfachheit verbirgt sich immer eine große Forschungsarbeit nach richtigen Formen und Funktionen.

Museum

designer / Glamora

Gelungene Trompe l’Oeil Effekte verwandeln verschiedene Räume in weitere Dimensionen, bilden Museumsszenen nach klassischer italienischer Tradition in angenehmem Kontrast zu Gegenwartssituationen der Architektur und Innenausstattung.

Lyrics

designer / Glamora

Unvergängliche romantische Formen. Buchstaben, Bilder, Memoiren auf materischen Texturen. Zarte Farben und frivole Zeichen beschreiben eine lyrische und träumerische Innenwelt.

Essence

designer / Glamora

Zarte zeichnerische Andeutungen von Ästen, geometrische Skizzen der Blattmaserungen und gezoomte Blumenkeime. Stilistisch angedeutete Pflanzen werden zu grafischen und malerischen Subjekten in großen Abmessungen.

Visions

designer / Glamora

Die Natur aus einem anderen Blickwinkel, wie ein Röntgenbild das unter die Oberfläche dringt und verborgene Aspekte von Blumen und Pflanzen, sowie Tieren enthüllt und diese in farbige und verschwommene Formen umwandelt.

Fancy

designer / Glamora

Von Hollywood bis zur British Invasion, von On The Road bis zu New Wave, die unvergänglichen Ikonen der Pop Kultur werden mit neuen Effekten mit metropolitaner Sprache und Texture interpretiert.

Traces

designer / Glamora

Techniken wie Collage und Wasserfarben verschmelzen zu lyrischen, zarten Visionen. Erinnerungen und Zitate schaffen komfortable und träumerische Atmosphären. Eine Mischung aus Renaissance und dem 20. Jh. bringt ein wirklich überraschendes Resultat.

Urban

designer / Glamora

Im privaten Wohnbereich und in Gemeinschaftsräumen erlebt man den Reiz der Industrieumgebung, zwischen rohen Flächen, verblassten Schriftzügen, abgerissenen Plakaten, Neonschriften und Streetart-Elementen.

Analogy

designer / Glamora

Klassische Blumenmotive mit aktueller Überarbeitung. Große Figuren stechen von der Wand ab, werden aber nie aufdringlich, sondern zieren die Räumlichkeit mit dezentem Auftritt.

Slang

designer / Glamora

Die audiovisuelle Sprache der Comix-Welt charakterisiert diese Subjekte zwischen Traum und Abenteuer. Mythische Figuren aus alter Zeit und epische Aktionen berühren die Grenzen des Unmöglichen und machen aus dem Alltag einen außerordentlichen Lebensstil.

Illusions

designer / Glamora

Hauchzarte Farben, Schattenspiele und Transparenzen, essentielle Geometrien und dekorative Ornamente. Ein Universum von Sensationen und Zitaten sorgt für dezente Persönlichkeit in jedem Raum.

Vitaminic

designer / Glamora

Ethnische Motive, Schriftzüge im Vintage-Stil, S/W-Fotos, metropolitane Graffiti. Eine Welt aus Symbolen und Zeichen, mit der Interpretation eines Murales für neue Energie und Inspiration in den verschiedensten Räumen.

Parallel

designer / Glamora

Umgebungen, welche Geschichten, Geschehnisse, erlebtes Leben oder Phantasien berichten. Szenenbilder für Innen und Außen, wo der Beobachter zum Hauptdarsteller wird, als befände er sich auf der Theaterbühne oder in einer Filmszene.

Stripes & Squares

designer / Glamora

Aus der kreativen Zusammenstellung von Dekor- und visuellen Traditionselementen entsteht eine Subjektesammlung, die den Geist der Wallpaper im Gegenwartsstil neu interpretiert.

Epoch

designer / Glamora

Eine Reise in die Erinnerungen beginnend in Urepochen bis zur nahen Vergangenheit, mit monumentalen Visionen, Alltagszenen, architektonischen Umgebungen und Innendekorationen.

Flirt

designer / Glamora

Phantasievolle und lustige Collagen schwanken zwischen Erinnerung und Traum. Alte Postkarten und Schmetterlingssammlungen, Herzen und Blumen für Liebe auf den ersten Blick.

Raw

designer / Glamora

Eine Kollektion, die den Reiz der alten Lagerhallen erweckt, wo sich wertvolle und exotische Ware mit Kaffeesäcken und raffiniertem Holz vermischten: Industrial und Vintage in einem.

Wall Script

designer / Glamora

Der Markenaufnäher einer Bluejeans, die Aufschriften eines alten Verpackungskartons oder eine Werkzeugwand sind nur einige Subjekte, mit denen diese Kollektion industrielle Situationen salonfähig macht.

Here & There

designer / Glamora

Die noch zu erforschende Welt als Landkarte, vielleicht sogar in Form eines Puzzlespiels, Entdeckung antiker Atlanten oder neuer Horizonte unseres Planeten.

White

designer / Glamora

Zauberhafte japanische Tradition aus den Augen der ersten Fotografen aus dem Westen im 19. Jh. als floreale Dekorkompositionen.

Signs

designer / Glamora

Wasserfarbene Zeichen in skizzenartigen Linien, eine kurze Notiz für eine Illustration oder ein Szenenbild, wo Frische und Dynamik mit Transparenz und Farbe die Hauptdarsteller sind.

Template

designer / Glamora

Gegenstände aus dem Alltag, technische Skizzen, Fotos und geometrische Figuren multipliziert, angereiht oder überlappt, bilden neue Dekors in überraschender Originalität.

Classic Now

designer / Glamora

Mit Inspiration an Weinetiketten interpretiert diese Kollektion die klassische Kunst oder Fotografie des 20. Jh. und schafft raffinierte Atmosphären, die ihresgleichen suchen.

Zeitgeist

designer / Glamora

Wie in einem „on the road” Film sind hier amerikanische Landschaften aus den Jahren 1950-1970 zu sehen, deren grafische Darstellung und Farben an die Filmposters der damaligen Zeit erinnern.

Tattoo

designer / Lorena D’Ilio

Aus der gelungenen Vermischung von verschiedenen Stilen, Techniken und Kulturen entsteht in moderner Interpretation der Reiz antiker symbolischer Figuren, die unverkennbare Spuren hinterlassen.

Colour Blocking

designer / Emeline Tate

Die Liebe für die Farben eines Künstlers und Designers ruft mit dieser Kollektion eine Explosionskraft hervor, die bis in die hinterste Spalte dringt und den Raum mit Energie und neuem Elan füllt.

Paper Cut

designer / Glamora

Dreidimensionale Collagen im Großformat zeichnen fantastische Landschaften, rätselhafte Geometrien oder sprudelnde Situationen mit einem Hauch an Ironie

Camotartan

designer / Yong Bae Seok

Morgenländische Vorstellung und westliche Aussichten überschneiden sich in dieser Kollektion, bei der mit Phantasie und Ironie ein tarnendes Motiv in sehr origineller Weise verwirklicht wird.

Candy

designer / Glamora

Berühren, Spielen, Malen: Das Kinderzimmer wird zu einem kreativen Labor, wo auch die Grenzen der Gestaltung und des Vergnügens gesprengt werden.

Magia Brasitalia

designer / Giada Schneck

Ein Projekt, das mediterrane und brasilianische Inspirationen vereint. Zwei Sonnen- und Phantasiesysteme treffen aufeinander und schaffen eine neue, mitreißende und grenzenlose Magie.