Creative Collection

Creative Collection ist eine fortlaufende Kollektion, die Jahr für Jahr durch ein weiteres Kapitel mit zahlreichen, innovativen Vorschlägen bereichert wird.
Chapter XII

Chapter XII

Die vielfältigen Inspirationsquellen haben einen kleinsten gemeinsamen Nenner: eine imaginäre Reise durch Italien, zwischen Innen- und Außenräumen auf der Suche nach neuen stilistischen Formen, die bekannte Motive und wiederentdeckte Welten kombinieren. Es ist eine wahre Wunderkammer, aus der man schöpfen kann, um Einrichtungsprojekten Kreativität und Persönlichkeit zu verleihen.
Chapter XI

Chapter XI

Dem Wunsch zu fliehen, um wieder in Berührung mit der Natur zu kommen, entsprechen florale und pflanzliche Motive, die geheime Grünflächen in Innenräumen nachbilden. Immersive Situationen schaffen Indoor-Gärten und elegante Veranden, idealerweise von einem zeitgenössischen Landschaftsarchitekten entworfen.
Chapter X

Chapter X

Die Welt der Korbgeflechte und Korbstühle, Ausdruck der Handwerkskunst, die in den 70er Jahren ihren Höhepunkt erreichte, wird mit Marmorelementen, Stoffen und Marmorierungen kombiniert und auf zeitgemäße Weise neu interpretiert.
Chapter IX

Chapter IX

Oberflächen die von Anderswo erzählen. Aus den Reisen durch Zeit und Raum tauchen Erinnerungen an den Orient mit seinen kostbaren Stoffen und die Stofflichkeit von Seide und Kaschmir auf. Die Atmosphäre der Inneneinrichtung der fünfziger Jahre mit Motiven und Farben, die durch eine Vintage-Palette neu aufgelegt werden, ist wieder da.
Chapter VIII

Chapter VIII

Der Reisende wird von Erinnerungen und Emotionen erfüllt, während er von den besuchten Dörfern und Orten träumt. Die Marmormuster der Mailänder Hauseingänge fließen dahin, die Verzierungen der seidenen Kimonos und die plätschernden Oberflächen der Meereswellen verblassen, die geometrischen Muster der Orientteppiche nehmen Gestalt an. Momentaufnahmen, die keiner genauen Reihenfolge folgen. Denn auf den Straßen der Welt sind Begegnungen unvorhersehbar.
Chapter VII

Chapter VII

Das Portfolio an Bildern, die der Reisende gesammelt hat und weiterhin sammelt, spricht tausend Sprachen und erzählt von unzähligen unterschiedlichen Erfahrungen. Sein Reisebegleiter ist die Natur. In seiner Erinnerung sind Wälder, tropische Regenwälder, durchreiste Wüsten. Alles, was es braucht, um seine Fantasie zu entfalten, sind die Flügel eines Schmetterlings.
Chapter VI

Chapter VI

Unscharfe Momentaufnahmen von fernen Orten wechseln sich ab mit Details, die durch die Linse der Aufmerksamkeit vergrößert werden. Im Gedächtnis erscheinen, wie in einer Vorführung auf der großen Leinwand, Makroaufnahmen von überraschenden Rinden, blumigen Dekors und aus den Seiten einer Zeitung gestohlenen Letterings.
Chapter V-I

Chapter V-I

Eine Explosion von Farben bringt Licht in die Sketchnoten des Reisenden, die in den Räumen der alten Kunstmuseen oder Sammlungen der Galerien für zeitgenössische Kunst zu sehen sind. Pop-Paintings und Multicolor-Grafiken überlagern die Bilder neoklassizistischer Skulpturen und historischer Funde und folgen der natürlichen Schichtung der Zeit.